mlle nostalgeek blog brettspiel wishlit
Brettspiele

Meine aktuelle Brettspiel-Wishlist

Jede/ jeder Brettspielenthusiast*in wird dieses Problem wohl kennen. Der Platz im Spieleregal wird immer kleiner, das Geld am Ende des Monats wird immer weniger, aber die Brettspiel-Wishlist hingegen wird immer länger. Meine Wunschliste versuche ich immer recht bescheiden zu halten. Die Sammelsucht soll ja nicht die Oberhand gewinnen. Nichtsdestotrotz gibt es eigentlich immer ein paar Spiele, bei denen ich nur zu gerne zuschlagen würde. Heute möchte ich euch die Brettspiele vorstellen, die sich momentan auf meiner Brettspiel-Wishlist befinden.

Wasserkraft

Brettspiel Wishlist Wasserkraft Feuerland Spiel
Brettspiel Wishlist Wasserkraft Feuerland Spiel

Europa 1922: Eine neue Ära der Energiegewinnung findet statt! In diesem epischen Strategie-Spiel sollen Spieler*innen über 5 Spielrunden ein Netzwerk aus Staumauern, Rohrleitungen und Turbinenhäusern bauen. Mit der aus dem Netzwerk erzeugte Energie können dann Versorgungsverträge erfüllt werden. Das Spiel kann mit bis zu vier Personen gespielt werden und soll auch als Solo-Game geeignet sein. Die Spieldauer beträgt ca. 90-150 Minuten. Erschienen ist die deutschsprachige Ausgabe des Spiels im Feuerland Verlag.

Wasserkraft ist ein Expertenspiel, dessen Spielaufbau auf dem ersten Blick sicherlich etwas kompliziert wirkt. Für dieses Spiel sollte man also ein wenig Zeit und Ausdauer mitbringen. Für einen etwas anspruchsvolleren Samstagabend mit motivierten Mitspieler*innen kann ich mir dieses Spiel aber sehr gut vorstellen. Das sehr ansprechende Spielmaterial hat dafür gesorgt, dass Wasserkraft sehr schnell auf meine Wunschliste gelandet ist.

Flügelschlag

Brettspiel Wishlist Flügelschlag nordamerikanische Vögel
Flügelschlag von Feuerland Brettspiel

Das perfekte Spiel für Vogelliebhaber. In diesem Spiel muss die/ der Spieler*in versuchen, eine Vielzahl an Vogelarten anzulocken. Die gesammelten Vögel bilden dann Kombinationsketten mit verschiedenen besonderen Fähigkeiten. Das bei Feuerland erschienene Spiel kann mit bis zu 5 Personen gespielt werden. Eine Solo-Variante hält dieses Spiel jedoch auch bereit. Die Spieldauer beträgt bei Flügelschlag zwischen 40 und 75 Minuten.

Flügelschlag ist aufgrund diverser Empfehlungen auf meiner Brettspiel-Wishlist gelandet. Die Gestaltung des Spiels steckt voller liebevollen Details und die thematische Umsetzung finde ich wirklich toll. Im Hauptspiel sind ausschließlich Vogelarten aus Nordamerika illustriert. Wer sich lieber mit europäischen Vogelarten vertraut machen will, kann das dank Europa Erweiterung auch. Das macht das Spiel zumindest für mich noch mal ein ganzes Stück interessanter.

Everdell

Brettspiel Wishlist Everdell Pegasus Spiele
Brettspiel Wishlist Everdell Pegasus Spiele

In dem bezaubernden Tal von Everdell, unter den Ästen hoch aufragender Bäume, zwischen gewundenen Bächen und moosbewachsenen Höhlen, blüht und gedeiht eine Zivilisation von Waldbewohnern. Inzwischen ist es an der Zeit neue Gebiete zu besiedeln und Städte zu gründen. Dabei kann man Gebäude bauen, lebhafte Charaktere treffen und verschiedene Events veranstalten. Das Spiel aus dem Hause Pegasus Spiele kann man allein oder mit bis zu 4 Personen spielen und soll auch für jüngere Spieler*innen sehr gut geeignet sein. Die Spieldauer beträgt hier zwischen 40 und 80 Minuten.

Everdell ist ein echter Hingucker! Die Aufmachung finde ich auch hier absolut gelungen. Besonders süß finde ich hier zum Beispiel die verschiedenen Rohstoffe und die Spielfiguren in Form von Schildkröten, Igel, Eichhörnchen und Mäusen. Auch die Spielmechanik und die Kombination von Strategie und Zufall finde ich persönlich sehr spannend.

Fallout

Brettspiel Wishlist Fallout
Brettspiel Wishlist Fallout

Ähnlich wie in den gleichnamigen Videospielen dreht sich bei diesem Brettspiel alles um das Überleben in einer vom Atomkrieg verwüsteten Welt. Das Spiel erschien in seiner deutschsprachigen Ausgabe bei Asmodee und eignet sich für 1 bis 4 Personen. Hier liegt die Spieldauer bei 120+ Minuten. Auch hier ist eine ordentliche Menge Ausdauer gefragt.

Als eingefleischter Fallout-Fan steht dieses Spiel schon seit einer halben Ewigkeit auf meiner Brettspiel-Wunschliste. Im Spiel können neben einer Hauptaufgabe noch zahlreiche Nebenquests verfolgt werden, Nuka-Cola-Kronkorken und Erfahrung gesammelt und gegen mutierte Monster und gewissenlose Söldner*innen aus dem Ödland gekämpft werden. Ähnlich wie in den Videospielen wird die/ der Spieler*in ebenfalls mit schwierigen Entscheidungen konfrontiert und muss seine Prioritäten setzen. Klingt doch spannend, oder?

Drunk, Stoned or Stupid

Party-Spiel Wishlist druck stoned or stupid von Asmodee
Brettspiel Wishlist

Ein lustiges Party-Spiel von Asmodee, bei dem es hauptsächlich um die Macken deiner Mitspieler*innen geht. In jeder Runde schlüpft eine/ ein Spieler*in in die Rolle des Richters, zieht eine Karte und liest die darauf stehende Aussage laut vor. Danach muss jeder kurz begründen, zu welcher Person diese Aussage am ehesten passt. Der Richter entscheidet dann, wer die Karte bekommt. Die/ der erste Spieler*in, der sieben Karten einkassiert hat, wird zum Loser gekürt. Das Spiel eignet sich für 4+ Spieler.

Das etwas andere Spiel in dieser Liste, da es sich um ein Party-Spiel handelt. Die Spielregeln sind fast inexistent und man kann, selbst in einer großen Gruppe direkt loslegen. Was ich an solchen Party-Spielen besonders schätze ist, dass sie einem häufig die Möglichkeit geben, seine Mitmenschen besser kennenzulernen. Er regt das Gespräch an und bringt auch mal neue Gesprächsthemen auf den Tisch. Dieses Spiel kann ich mir bei einem gemütlichen Samstagabend zu Hause bei einem Bier oder zwei sehr gut vorstellen. Ein bisschen necken unter guten Freunden ist doch immer drin. Es muss eben nicht immer anspruchsvoll sein.

Wie gefällt euch meine aktuelle Brettspiel-Wishlist? Welche Spiele befinden sich auf eurer Liste?

Publicités

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.